Warum schmerzen unsere Füße?

Das können die Gründe sein

Ob Fußschmerzen nun chronisch sind oder akut auftreten. Manchmal ist es eine bestimmte Stelle, die weh tut, manchmal undefinierbar der ganze Fuß: Es gibt viele Ursachen von Fußschmerzen, ein paar sind jedoch genau auszumachen.

Bei High Heels-Trägern ist die Ursache schnell gefunden: Die Gewichtsverlagerung 

Normale Verteilung des Körpergewichts auf die Füße:

  • Ca. 60-70 Prozent verteilen sich auf Fußballen und Ferse:
    (davon trägt der Fußballen ca. 40 Prozent und die Ferse ca. 60 Prozent)

  • Ca. 15-20 Prozent lasten auf dem Fußaußenrand

  • Ca. 10-15 Prozent des Gewichts tragen die Zehen

Verteilung auf die Füße in High Heels:

  • Ballen und Zehen tragen nun ca. 80 Prozent unseres Gewichts

Schmerzen am Fußballen und an den Gelenken sowie brennende Füße sind die Folge.

Bei einem langen Fußmarsch oder einer durchtanzten Nacht können Fußschmerzen viele Gründe haben:

  • Schlechtes Schuhwerk - zu eng: Der Fuß hat zu wenig Bewegungsfreiraum und drückt gegen den Schuh. Das verursacht Schmerzen.

  • Schlechtes Schuhwerk - zu weit: Der Fuß findet keinen optimalen Halt und wackelt bei jedem Schritt. Oftmals leiden die Zehenspitzen sehr darunter.

  • Steiles Schuhwerk: Zu viel Belastung auf dem Fußballen. Diese dauerhafte Belastung führt häufig zu brennenden Füßen.

Einfach lange auf den Beinen sein

Die Füße tragen den gesamten Tag unser Körpergewicht, balancieren und federn jede Bewegung ab. Ob schnelles Drehen oder Stampfen auf den Boden, unsere Füße mit vielen Sehnen, Knochen und Gelenken spielen mit. Diese ständige Belastung führt ebenfalls zu brennenden, müden oder schweren Füßen.